Psychotherapie und psychotherapeutische Begleitung

Zur Psychotherapie kommen Sie entweder alleine, als Paar (Paartherapie) oder als Familie (Familientherapie).

Beweggründe dazu gibt es viele: Verbesserung der aktuellen psychischen Befindlichkeit (Angst, Depression, Zwang etc.), Begleitung bei schwierigen Lebensumständen und Krisen.

Schwangerschaft, Geburt, frühe Kindheit und Familie

Vorbereitung auf die Geburt: Eine individuelle psychologische bzw.psychotherapeutische Begleitung kann dann sinnvoll sein, wenn die bevorstehende Geburt für die schwangere Frau mit großen Unsicherheiten und Ängsten behaftet ist.

Meine Begleitung soll Ihnen helfen, mit gutem Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten dem Tag der Geburt entspannt und zuversichtlich entgegenblicken zu können. Sie sollen die Geburt Ihres Kindes aktiv und entsprechend Ihren eigenen Wünschen mitgestalten können.

Verarbeitung einer traumatisch erlebten Geburt: Vielen Frauen leiden nach Geburten, die nicht nach Wunsch verlaufen sind unter schwer zu begreifenden Gefühlen wie Scham, innere Leere, Versagensängsten etc. Manchmal will sich auch die sehnlich erwartete Liebe zum Kind nicht einstellen.

Gemeinsam könnten wir versuchen, dieser schmerzlichen Erfahrung einen guten Platz in Ihrem Leben zu geben, die widersprüchlichen und schwierigen Gefühle zu verstehen. Ohne Druck und in Ihrem Tempo könnten wir uns der Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Kind widmen und diese Liebe behutsam wachsen lassen.

Schrei-, Schlaf- und Fütterschwierigkeiten Ihres Kindes: Fragen, ob das exzessive Schreien ihrem Baby schadet, ob und wann dies wieder aufhört, wie(viel) ein Baby schlafen sollte oder wie am besten mit Fütterproblemen umgehen könnte, verunsichern viele Eltern. Manche Familien werden durch die chronische Verstopfung ihres Kindes an den Rand Ihrer Belastbarkeit gebracht. Andere Eltern wünschen sich, ihr Baby besser "lesen" zu können.

Nach einer ausführlichen Schilderung der von Ihnen als problematisch erlebten Situation und Ihren gewünschten Verbesserungen gebe ich Ihnen gerne entwicklungspsychologisches Wissen weiter. Wir entwerfen gemeinsam Ziele für Ihre Familie und suchen nach individuellen Lösungen, um diese bestmöglich zu erreichen.

Erfahrungsgemäß nehmen die meisten KlientInnen 2 bis 5 Termine in Anspruch. Zu unseren Treffen kommen sie entsprechend Ihren Wünschen oder Ihrer Lebensumstände alleine, mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin oder nehmen auch gerne Ihr Kind/Ihre Kinder mit.

Diagnostik

Inhalt folgt...

Beratung und Coaching

Inhalt folgt...